Fussball-Landesliga Schleswig : BSC Brunsbüttels Teammanager Benjamin Hübner fordert Reaktion ein

Avatar_shz von 09. Oktober 2020, 13:21 Uhr

shz+ Logo
Auch Brunsbüttels Kapitän Gillian Jebens (rechts) konnte das BSC-Drama in Jübek nicht verhindern.
Auch Brunsbüttels Kapitän Gillian Jebens (rechts) konnte das BSC-Drama in Jübek nicht verhindern.

Die Schleusenstädter wollen es im Derby gegen Tellingstedt besser machen als zuletzt in Jübeck.

Brunsbüttel | In der Fußball-Landesliga Schleswig erwartet der BSC Brunsbüttel am Sonnabend um 16 Uhr den MTV Tellingstedt zum Dithmarscher Derby. „Wir müssen gegen den MTV eine Reaktion zeigen“, fordert Brunsbüttels Team-Manager Benjamin Hübner ein. Zuletzt in Jübek verloren die Schleusenstädter in der Nachspielzeit trotz einer 2:0-Führung noch mit 2:3, waren viel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen