zur Navigation springen

BSC Brunsbüttel 0:5 beim Aufsteiger ETSV Weiche II

vom

Flensburg | Gleich mit 0:5 (0:2) hatte der BSC Brunsbüttel am Dienstag-Abend beim Flensburger Aufsteiger ETSV Weiche II das Nachsehen. Die Gastgeber waren mit drei Spielern aus dem Regionalliga-Kader angetreten und dominierten über die gesamte Spielzeit. Die ETSV-Treffer erzielten Carstensen (22.), Holland (44.), Zeh (64.), Hakopkochwjan (71.) und der eingewechselte Fischer (74.). Der BSC hingegen kam zu keiner einzigen echten Torchance.

In einer weiteren Partie unterlag der TSV Nordhastedt auf eigenem Platz dem TSV Rantrum nach einem Konter durch das Tor von Ove Feddersen (58.) mit 0:1. BSC Brunsbüttel: Laskowski - Rösler, Lobischer, Jebens, Manzke, Schneidereit, Henning, Krahn, Gültekin (42. Evulet), Klaaßen, Thode

zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen