Fussball-Landesliga Schleswig : Brunsbüttel nutzt die Fehler

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 18. November 2018, 16:31 Uhr

shz+ Logo
Mit Tempo dribbelt Rehers Joshau Seider an den den beiden Brunsbüttelern Calvin Ehlert und Lorenz Möller vorbei.
Mit Tempo dribbelt Rehers Joshau Seider an den den beiden Brunsbüttelern Calvin Ehlert und Lorenz Möller vorbei.

BSC gewinnt das Derby beim FC Reher/Puls mit 4:2.

Brunsbüttel | Ein auf niedrigem Niveau stehendes Derby lieferten sich in der Fußball-Landesliga Schleswig der FC Reher/Puls und der BSC Brunsbüttel, das die Schleusenstädter am Ende verdientermaßen mit 4:2 (1:0) für sich entschieden. Die Brunsbütteler nutzten Fehler des Gastgebers im Defensivverband gnadenlos aus und führten in Puls nach knapp einer Stunde bereits m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen