Speedway : Brokstedter Renntag im Zeichen des Nachwuchses

Avatar_shz von 29. September 2020, 14:08 Uhr

shz+ Logo
Die Motoren dürfen wieder dröhnen: Der MSC Brokstedt bietet dem Bahnsportnachwuchs am 3. Oktober auf dem Holsteinring eine Plattform. Das Rennen beginnt am Tag der deutschen Einheit um 10 Uhr.
Die Motoren dürfen wieder dröhnen: Der MSC Brokstedt bietet dem Bahnsportnachwuchs am 3. Oktober auf dem Holsteinring eine Plattform. Das Rennen beginnt am Tag der deutschen Einheit um 10 Uhr.

MSC veranstaltet Rennen am 3. Oktober unter strengen Auflagen

Brokstedt | Der MSC Brokstedt wurde, wie viele andere Sportvereine im Norden, in diesem Jahr arg von der Corona-Krise gebeutelt. Nachdem die Austragung der Speedway-Bundesliga bereits im März diesen Jahres komplett abgesagt wurde, ruhte der Motorsport rund um den Holsteinring in der Gemeinde im Kreis Steinburg für mehrere Monate komplett. Mit den ersten Lockerunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen