Förderung : Ball sucht Schule und Sportverein

Tina Bürger wirbt für die Aktion der Genossenschaftsbanken.
Tina Bürger wirbt für die Aktion der Genossenschaftsbanken.

Bis zum 10. Oktober können Sportler mit kreativen Ideen ihren Bälle-Fundus vergrößern.

von
29. August 2014, 04:40 Uhr

„Die zahlreichen und kreativen Bewerbungen des vergangenen Jahres haben uns gezeigt, dass der Bedarf an Bällen noch lange nicht gedeckt ist“, sagt Tina Bürger von der Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe. Unter dem Titel „Ball sucht Schule und Sportverein“, werden von den Genossenschaftsbanken in Schleswig-Holstein wieder eine Vielzahl von Ballsäcken mit zehn Bällen Inhalt verlost. Die Bewerber sollen in kreativen und witzigen Vorstellungen zeigen, warum gerade sie für den Gewinn eines Ballsackes prädestiniert sind. Die Aktion läuft vom 1. September bis zum 10. Oktober. Teilnehmen können Teams oder Einzelpersonen aus Schulen und Vereinen. Dabei dürfen sich auch mehrere Klassen einer Schule oder mehrere Mannschaften eines Vereins bewerben. Einen Teilnahmebogen gibt es online unter www.vr-sh.de oder in den Filialen der Volksbank Raiffeisenbank. Die Bälle werden in einer kleinen Abschlussfeier an die Schulen bzw. die Sportvereine verteilt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen