3. Tischtennis-Bundesliga Frauen : Ausgeglichene Bilanz für Kellinghusen zum Saisonstart

Avatar_shz von 14. September 2021, 13:59 Uhr

shz+ Logo
Makellose Einzelbilanz: VfL Neuzugang Anna Schüler.
Makellose Einzelbilanz: VfL Neuzugang Anna Schüler.

VfL-Frauen mit Niederlage in Berlin und Sieg in Poppenbüttel

Kellinghusen | Gleich zu Beginn der neuen Saison in der 3. Bundesliga mussten die Tischtennis-Damen des VfL Kellinghusen auswärts im Doppelpack auflaufen. Von den Gastspielen bei den Nordrivalen Füchse Berlin und SC Poppenbüttel kehrten die Kellinghusenerinnen mit einer 2:6-Niederlage und einem 6:1-Sieg zurück. Die VfLerinnen boten dabei erstmals ihre beiden Neuzugän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen