ITF-Tennisturnier in Hamburg : Anna-Marie Weißheim aus Itzehoe sorgt für Sensation

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 18. Oktober 2021, 11:10 Uhr

shz+ Logo
Im Halbfinale schaltete Anna-Marie Weißheim die topgesetzte Spielerin aus.
Im Halbfinale schaltete Anna-Marie Weißheim die topgesetzte Spielerin aus.

Tessa Brockmann scheidet erst im Halbfinale aus.

Itzehoe | Das Itzehoer Tennistalent Anna-Marie Weißheim, die aktuell für den Großflottbeker THGC startet, hat sensationell das U18-Weltranglistenturnier in Hamburg gewonnen. Im Finale des ITF-Turniers besiegte die 17-Jährige, die in der Jugendweltrangliste auf Position 951 steht, die Belgierin Morane Meyers mit 7:5, 6:3. Auf dem Weg zum Titel des Turniers der J4...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen