Triathlon in Itzehoe : André Beltz wagt trotz Pandemie einen Ausblick auf die Saison

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 16. April 2021, 12:49 Uhr

shz+ Logo
Seine Schützlinge hat André Beltz auch beim Lauftraining im Itzehoer Stadion stets im Blick.
Seine Schützlinge hat André Beltz auch beim Lauftraining im Itzehoer Stadion stets im Blick.

Der Spartenleiter des SCI hofft darauf, dass es doch noch einige Veranstaltungen geben könnte.

Itzehoe | Trotz des ziemlich verkorksten Jahres 2020 lassen die Triathleten des SC Itzehoe die Köpfe nicht hängen und gehen mit frischer Motivation in die neue Saison. Das macht der SCI-Spartenleiter und Chefcoach André Beltz im Interview mit Sportredakteur Michael Lemm deutlich. Wettkämpfe sind derzeit zwar noch nicht in Sicht, aber immerhin ist Training in Gru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen