Charity Ride : Andre Beltz und Co radeln 273 Kilometer für den guten Zweck

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 30. Juli 2021, 10:43 Uhr

shz+ Logo
Morgens um kurz nach sechs: Gut gelaunt macht sich das eifrige Dutzend gleich auf den Weg.
1 von 4
Morgens um kurz nach sechs: Gut gelaunt macht sich das eifrige Dutzend gleich auf den Weg.

Von Wilster aus mehr als 4800 Euro für das Ronald-Mc-Donald-Haus in Hamburg Altona eingefahren

Wilster | Es ist ihm ein echtes Herzensanliegen: Seit seine Tochter Maja als Kleinkind wegen anhaltender Darmprobleme drei mehrmonatige Aufenthalte im Krankenhaus erdulden musste, weiß Triathlet André Beltz zu schätzen, was das Ronald-Mc-Donald-Haus mit Oase am Krankenhaus Hamburg-Altona auch für sorgengeplagte Erziehungsberechtigte von erkrankten Kindern leiste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen