zur Navigation springen

U13- und U19-Basketballerinnen des BBC Rendsburg feiern Landesmeisterschaft

vom

shz.de von
erstellt am 31.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Rendsburg | Der Basketball-Nachwuchs des BBC Rendsburg eilt weiterhin von Erfolg zu Erfolg. Mit der weiblichen U13- und der weiblichen U19-Mannschaft stellen die Rendsburger auch im Jahr 2013 zwei Landesmeister.

Die U13 sicherte sich den Titel nach zwei Siegen über die BG Holstein (117:6/78:41). Die U19 holte aus zwölf Partien satte 21 Punkte und feierte ebenso souverän die Meisterschaft, verzichtete aber auf die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft. Das U13-Team erreichte hier Platz drei und schrammte somit knapp an der Qualifikation vorbei.Die U13 des BBC (Foto links): Hintere Reihe (v. li.): Co-Trainerin Lea Kühl-Prang, Emily Eggers, Lena Köhncke, Anna Clausen, Linn Heisler, Co-Trainerin Christian Werbel. Vorne (v. li.): Tina Wong, Lea Schleth, Jule Meier, Elena Konstantinu, Jana Kruse. Es fehlen: Trainerin Barbara Sattelkau, Lea Langner, Kea Heiser, Sabrina Schwedt, Johanna Schröder.

Die U19 des BBC (Foto rechts): Hintere Reihe (v. li.): Marlene Boll, Katja Woischwill, Lisa Wohlgehagen, Lili Schütze, Celina Hellwig. Vorne (v. li.): Leonie Eggers, Lea Kühl-Prang, Emily Smith-Sievers, Nele Rahl, Co-Trainerin Christian Werbel. Es fehlt: Trainerin Barbara Sattelkau.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen