zur Navigation springen

Titelverteidiger OTSV nicht zu stoppen

vom

shz.de von
erstellt am 06.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Rendsburg | Die Ü33-Kicker des Osterrönfelder TSV werden ihrer Favoritenrolle als Pokalverteidiger im Krombacher-Pokal auf der Ebene des KFV Rendsburg-Eckernförde weiter gerecht. Im Achtelfinale gewann der OTSV beim TSV GH Lütjenwestedt souverän mit 6:1. Zwei Spiele wurden erst im Elfmeterschießen entschieden. Das Viertelfinale wird am Freitag, 17. Mai um 19 Uhr ausgetragen. Die Ergebnisse:

TSV Flintbek - TuS Rotenhof 4:6, TuS Nortorf - Eckernförder MTV 4:1, MTV Dänischenhagen - Osdorfer SV 6:5 n. E., TSV Vineta Audorf - TSV Kronshagen 1:0, TuS Bargstedt - SV Fleckeby 3:5 n.E., Barkelsbyer SV - SV Felm 1:2, TSV Melsdorf - TSV Waabs 1:5.

Viertelfinale:

MTV Dänischenhagen - SV Felm, TuS Nortorf - TSV Waabs (hier steht der Termin per heute noch nicht fest), TSV Vineta Audorf - OTSV, TuS Rotenhof - SV Fleckeby.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen