zur Navigation springen

Lübeck : Reichlich Podestplätze für den RKC

vom

Rendsburger Kanuten überzeugen bei Lübecker Frühjahrsregatta. Kajak Zweier mit Melina Knape und Annelie Wiggers holen drei Siege.

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 08:26 Uhr

lübeck | Die Teilnahme an der Lübecker Frühjahrsregatta hat sich für die Kanuten des Rendsburger KC gelohnt. Auf der Wakenitz erpaddelten die Rendsburger eine Reihe von Podestplatzierungen. Besonders erfreulich aus RKC-Sicht war dabei das Abschneiden der Jüngsten aus der Truppe. Im Kajak Einer gewann Lars Höselbarth über 500 m bei den Schülern B Jahrgang 2002 das Rennen. David Petrowitz stand als Dritter des Laufes ebenfalls auf dem Siegertreppechen. Über 200 m verpasste Hösenbarth nur knapp seinen zweiten Tagessieg und wurde Zweite, Petrowitz kam als Fünfter ins Ziel. Pech hatten beide im Kajak Zweier zunächst über 500 m, wo sie als Vierter knapp an einer Medaille vorbeifuhren. Besser lief es dann über 200 m. Hinter dem dänischen Duo aus Silkeborg gewannen Höselbarth/Petrowitz Silber. Die Krönung folgte schließlich auf der Langdistanz. Über 2000 m sah die Konkurrenz nur das Heck des Rendsburger Bootes, das als Erstes in der Schüler B-Klasse über den Zielstrich fuhr.

Bei den weiblichen Schülerinnen A gab es ebenfalls reichlich Medaillen für den RKC. Annelie Wiggers und Melina Knape waren im Kajak Zweier nicht zu schlagen. Sowohl auf den kurzen Strecken (200 m, 500 m) als auch auf der Langdistanz holten sich Wiggers/Knape den Sieg. Aber auch im Kajak Einer fuhr Melina Knape im Jahrgang 1999 über 500 m und 200 m als jeweils Zweite in die Medaillenränge. Annelie Wiggers wurde im Jahrgang 2000 über 500 m und 200 m jeweils Dritte.

Lasse Wolter holte weitere Podestplätze für den RKC. Im Kajak Einer bei den Schülern A Jahrgang 1999 gab es für den Rendsburger über 500 m, 200 m und 2000 m jeweils Bronze. Im Kajak Vierer startete er zusammen mit Hazel Ernst, Hendrik Wiggers und Nico Hirschfeld in der männlichen Jugend, wo nochmals über 200 und 500 m der dritte Platz erpaddelt wurde.

In der Jugend holte Nico Hirschfeld den einzigen Podestplatz. Über 500 m erreichte er als Dritter das Ziel im Jahrgang 1998.Weitere Ergebnisse:

K1 Jugend (’98): 500 m: 7. Hendrik Wiggers, 8. Hazel Ernst. 200 m: 4. Hazel Ernst, 6. Nico Hirschfeld. 6000 m: 4. Nico Hirschfeld, 5. Hazel Ernst, 6. Hendrik Wiggers.

K2 Jugend: 500 m: 4. Lasse Wolter/Hazel Ernst. 500 m: 5. Hendrik Wiggers/Nico Hirschfeld, 6. Lasse Wolter/Hazel Ernst.

K1 Herren Junioren: 500 m: 6. Jannik Wiggers. 200 m: 4. Jannik Wiggers. 6000 m: 6. Jannik Wiggers.

K1 Herren LK: 6000 m: 7. Alex Hirschfeld.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen