Handball-Oberliga der Frauen : Neu gegründete HSG FONA peilt die Meisterrunde an

Avatar_shz von 20. Oktober 2020, 13:29 Uhr

shz+ Logo
Gehen gut vorbereitet in die Saison: Trainer Torben Kutschke (hintere Reihe, links) und die Spielerinnen der HSG FONA.
Gehen gut vorbereitet in die Saison: Trainer Torben Kutschke (hintere Reihe, links) und die Spielerinnen der HSG FONA.

Das Kutschke-Team startet am Freitag mit einem Heimspiel gegen den TSV Altenholz in die neue Saison.

Alt Duvenstedt | Abwarten und das Beste draus machen. Die Handballerinnen der neu gegründeten HSG Fockbek-Nübbel-Alt Duvenstedt (FONA) konnten seit dem Abbruch der Oberligasaison im März gemeinsam mit allen anderen Teams nichts anderes machen. So ähnelten sich dann auch die Trainingsinhalte. Zunächst einmal pausierte die Mannschaft von Trainer Torben Kutschke. Dann beg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen