zur Navigation springen

Medaillen für Nübbeler Turnerinnen

vom

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 03:59 Uhr

eckernförde | Mit zehn ersten, einem zweiten und einem dritten Platz war der Rendsburger TSV mit Abstand der erfolgreichste Verein bei den Turnkreismeisterschaften der Mädchen in Eckernförde. Auf Rang zwei der Vereinswertung landete der SV Eidertal Molfsee mit fünfmal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze, Dritter wurde der TuS Nortorf (3/5/2). Auch der Nachwuchs des SSV Nübbel war am Start - und heimste zwei Medaillen ein. Johanna Hagge wurde bei den Mädchen 2002 Kreismeisterin im allgemeinen Wettkampf, Schwester Sina Lotta belegte bei den Mädchen 2007 hinter Anna Meikies vom RTSV Platz zwei. Das Foto zeigt die Nübbeler Turnerinnen: Hinten (v.l.): Rhoda Früchting, Johanna Hagge, Sina Lotta Hagge, Betreuerin Greta Lehmann. Vorne (v.l.): Trainerin Jana Riegmann, Ann-Sophie Schwarzbold, Madleen Paetz, Kimberly Heidemann, Betreuerin Ann-Marie Vollert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen