Hamann und Behrens auf Medaillenjagd

Hofft auf Edelmetall in Hannover: Dreispringerin Jule Behrens. Foto: rm
Hofft auf Edelmetall in Hannover: Dreispringerin Jule Behrens. Foto: rm

shz.de von
10. August 2013, 05:59 Uhr

Rendsburg | Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathletik hat Ole Hamann (LG Rendsburg/Büdelsdorf) den Meistertitel über 110 m Hürden der U20 knapp verfehlt. Das soll bei den Norddeutschen Meisterschaften an diesem Wochenende in Hannover anders werden. Der DM-Dritte über die Hürden-Strecke peilt den Meistertitel an - am besten mit einer Zeit von unter 14 Sekunden. Doch dafür dürfte die Konkurrenz fehlen.

In Hannover startet auch Milena Thießen (LG Rendsburg/Büdelsdorf). Sie hat über 100 m und im Dreisprung gemeldet, in dem sie kürzlich die Landesmeisterschaft der Frauenklasse gewann. In der Altersklasse W15 gehen Jule Behrens und Joana Kölling (beide LG Rendsburg/Büdelsdorf) an den Start. Behrens ist über die 100 m, im Weitsprung und als amtierenden Landesmeisterin im Dreisprung gemeldet. Kölling geht im Hochsprung und im Speerwurf an den Start.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen