zur Navigation springen

FT-Boxer siegen in Marne

vom

shz.de von
erstellt am 16.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Marne | Für Bayram Özdemir, Trainer der FT Eintracht Rendsburg, konnten die Finalkämpfe beim 2. Marner Box-Cup für seine Nachwuchstalente Samvel Daschyan und Misak Tatscharyan nicht besser enden. Die beiden FT-Boxer verließen jeweils siegreich das Seilgeviert und durften sich über den Turniersieg und die Goldmedaille zusammen mit ihrem Trainer freuen.

Sein Debüt auf internationalem Parkett absolvierte Samvel Daschyan gegen Artur Brutyan (Stadtauswahl Moskau) mit der ihm eigenen Souveränität. Der 17-jährige Mittelgewichtler (75 kg) vertraute auf das im Training erworbene boxerische Können und setzte sich gegen den Moskauer in jeder Runde besser in Szene. Auf gutem internationalen Niveau behielt Daschyan die Übersicht und landete mit einem deutlichen 16:10-Punktsieg seinen ersten internationalen Erfolg.

Im Schnellgang zum Sieg boxte Misak Tatscharyan im Kadetten-Leichtgewicht. Der 13-jährige Rendsburger erzwang nach technischer Überlegenheit noch in der ersten Runde den Sieg über Fabian Herrmann (VfB Brunsbüttel) in der Klasse bis 57 kg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen