Fussball : Erst Landespokal, dann Kreispokal: Doppelter Einsatz für TuS Nortorf

Avatar_shz von 10. September 2020, 16:46 Uhr

shz+ Logo
Im Finale des Kreispokals vor zwei Wochen hatte die Probsteier SG um Nico Schümann (schwarzes Trikot) gegen die Nortorfer um Daniel Klösel (blaues Trikot) deutlich das Nachsehen.
Im Finale des Kreispokals vor zwei Wochen hatte die Probsteier SG um Nico Schümann (schwarzes Trikot) gegen die Nortorfer um Daniel Klösel (blaues Trikot) deutlich das Nachsehen.

Die Doege-Elf muss innerhalb von 25 Stunden zwei Spiele bestreiten.

Nortorf | Den Fußballern des TuS Nortorf steht ein arbeitsreiches Wochenende bevor, der Verbandsligist muss gleich zwei Spiele innerhalb von 25 Stunden bestreiten. Am Sonnabend empfängt das Team von Trainer Fabian Doege im Achtelfinale des Landespokals den Landesligisten FC Kilia Kiel. Anpfiff in der TuS-Arena ist um 15.30 Uhr. An gleicher Stelle kommt es einen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen