Handball-Oberliga der Frauen : Erfolglose Aufholjagd: HSG FONA unterliegt Altenholz mit 26:30

Avatar_shz von 25. Oktober 2020, 18:43 Uhr

shz+ Logo
Musste sich geschlagen geben: die zweimalige FONA-Torschützin Denise Schütt (links).
Musste sich geschlagen geben: die zweimalige FONA-Torschützin Denise Schütt (links).

Das Kutschke-Team muss sich trotz guter Leistung dem Favoriten geschlagen geben.

Fockbek | Die HSG Fockbek/Nübbel-Alt Duvenstedt (FONA) hat den TSV Altenholz gejagt, ihm nachgestellt, ihn verfolgt und gehetzt. Nur eingefangen wurden die Gäste aus dem Kieler Umland nie. Am Ende verlor die HSG zum Auftakt der Handball-Oberliga der Frauen, Gruppe B, mit 26:30 (12:15). Start-Ziel-Sieg für Altenholz Nach dem 1:1 (3.) schaffte das Team von Train...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen