zur Navigation springen

Durchwachsener Auftakt in die Tennis-Saison

vom

shz.de von
erstellt am 10.Mai.2013 | 03:59 Uhr

rendsburg | Auch wenn aufgrund der witterungsbedingten Verzögerung in der Aufbereitung der Sandplätze nicht überall nach Spielplan gespielt oder sogar das Heimrecht getauscht wurde, ist der Start in die Tennispunktspiel-Saison weitgehend problemlos über die Bühne gegangen. Nicht optimal aus den Startlöchern kamen indes die Holsteiner Teams. In der Landesliga der Damen-50 verlor der Wittenseer SV mit 2:4 gegen Bönningstedt und muss sich nun wohl auf eine ganz enge Saison einstellen. In der Verbandsliga waren die Herren des Büdelsdorfer TC als Aufsteiger gegen den ehemaligen Landesligisten aus Rödemis beim 1:5 chancenlos. Eine vermeidbare Niederlage kassierten auch die Damen-50 des BTC, die beim 2:4 gegen Schenefeld beide Doppel verloren. Die Fahne hoch hielt indes die BTC-Reserve bei den Herren-60, die sich mit 4:2 gegen Glückstadt durchsetzte.

Landesliga

Damen-50

Wittenseer SV -

Bönningstedter TC 2:4 Der einzige Einzelsieg durch Gunda Mutzeck bei drei deutlichen Niederlagen war zu wenig, um gegen starke Gäste in den Doppeln noch die Wende zu schaffen und zumindest noch einen Teilerfolg zu erzielen. In den nächsten Spielen wird sich nun zeigen, wohin der Weg der Wittenseerinnen in dieser Saison geht.

Ingrid Ohm -

Nermina Philippou

0:6; 4:6

Gunda Mutzeck -

Brigitte Schümann

6:1; 6:2

Ursula Isermann -

Margret Harbeck

4:6; 2:6

Isa Otte -

Barbara Folprecht

3:6; 6:7

Mutzeck/Isermann -

Philippou/Sbirinda

5:7; 2:6

Ohm/Otte -

Jensen/Bartsch

6:2; 6:2

Verbandsliga

Herren-30

Rödemisser SV -

Büdelsdorfer TC 5:1Gegen die favorisierten Gastgeber stand der Aufsteiger mit Ausnahme von Fabian Meier weitgehend auf verlorenem Posten und musste gleich im ersten Spiel erfahren, dass auf Verbandsebene ein anderer Wind weht als noch im Bezirk.

Frank Schmidt -

Carsten Krüger

6:0; 6:1

Jann Iven Jensen -

Fabian Meier

2:6; 7:6; 8:10

Henning Waterstradt -

Markus Redepennig

6:2; 7:5

Dirk Hoppe -

Jens-Christian Woldt

6:2; 6:2

Schmidt/Waterstradt -

Krüger/Redepennig

6:0; 6:0

Jensen/Hoppe -

Meier/Woldt

7:6; 5:7; 10:5

Damen-50

Büdelsdorfer TC -

TC Schenefeld 2:4Nach Siegen von Karin Wiese und Karin Rahn verhinderten zwei unglückliche Niederlagen im Matchtiebreak zumindest die durchaus realistische Punkteteilung.

Ute Menzel -

Kirsten Lepthin

6:3; 1:6; 5:10

Karin Wiese -

Karin Bartz

6:3; 6:3

Karin Rahn -

Margret Peters

6:3; 6:7; 10:7

Jutta Maske -

Lilo Sievers

4:6; 4:6

Wiese/Rahn -

Bartz/Peters

6:4; 4:6; 9:11

Menzel/Maske -

Lepthin/Sievers

0:6; 2:6

Herren-60

Büdelsdorfer TC II -

Fortuna Glückstadt 4:2Nach Siegen von Manfred Fischer und Gerhard Völschow brachte der Dreisatzerfolg von Manfred Maske die Vorentscheidung und den BTC auf die Siegerstraße. Die zweifach erfolgreichen Fischer/Völschow machten im Doppel alles klar.Manfred Fischer -

Klaus-Hermann Schade

6:1; 6:1

Gerhard Völschow -

Wolfgang Kunstmann

6:1; 6:4

Werner Westphal -

Ulf-Dieter Wähling

2:6; 4:6

Manfred Maske -

Hans-Detlev Hartung

6:4; 3:6; 10:4

Fischer/Völschow -

Schade/Wähling

6:4; 7:5

Maske/Cyffka -

Kunstmann/Lüthke

2:6; 3:6

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen