Tennis : Stürmische Turniertage in St. Peter-Ording

Avatar_shz von 06. August 2021, 15:56 Uhr

shz+ Logo
Die Damenfinalistinnen  Katja Petersen und Berit Michaelis mit der Turnierleitung Mike Scheliga, Göran Rust und Ulf Seeck (von links).

Die Damenfinalistinnen  Katja Petersen und Berit Michaelis mit der Turnierleitung Mike Scheliga, Göran Rust und Ulf Seeck (von links).

Trotz widriger Bedingungen gab es beim traditionellen Gästeturnier hochklassige Spiele

St. Peter-Ording | Wind, Regenschauer und kühle Temperaturen machten es Spielerinnen und Spielern beim Gästeturnier des Tennisclubs Blau-Weiss St. Peter-Ording schwer, ihren Rhythmus zu finden. Insgesamt trugen Aktive und Organisation die Widrigkeiten aber mit Gleichmut. Nach der coronabedingten Absage im Vorjahr fand das seit 1965 ausgetragene Gästeturnier mit rund 100 ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen