Fussball-Oberliga : Husumer SV verliert ersatzgeschwächt

Avatar_shz von 01. September 2019, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Patrick Fürst trifft zum 2:1 für den PSV. Husums Verteidiger Marco Nagel kommt zu spät, Torwart Chris Bielinski ist machtlos.
Patrick Fürst trifft zum 2:1 für den PSV. Husums Verteidiger Marco Nagel kommt zu spät, Torwart Chris Bielinski ist machtlos.

Zweite Niederlage in Folge für die Stormstädter mit 1:3 (0:1) beim PSV Neumünster

Neumünster | Die zweite Niederlage in Folge musste die ersatzgeschwächte Husumer SV in der Fußball-Oberliga mit dem 1:3 (0:1) beim PSV Neumünster hinnehmen. HSV-Coach Torsten Böker sprach von einer verdienten Niederlage: „In der ersten Hälfte können wir definitiv besser spielen. Nach dem Wechsel haben wir es im Rahmen unseren Möglichkeiten gut gemacht. Nachdem Seb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen