Fussball-Landesliga : Husumer SV treibt den Umbruch voran

Avatar_shz von 09. April 2021, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Einer der Husumer Neuen: Pascal Ayene (links), der hier noch im Trikot des Heider SV einen Zweikampf gegen einen Jugendspieler von Holstein Kiel bestreitet.
Einer der Husumer Neuen: Pascal Ayene (links), der hier noch im Trikot des Heider SV einen Zweikampf gegen einen Jugendspieler von Holstein Kiel bestreitet.

Die Stormstädter gehen mit einem verjüngten Team und neuen Trainern in die Fußball-Saison 2021/22.

Husum | Mit vielen neuen Gesichtern im Kader greift die Husumer SV kommende Saison in der Fußball-Landesliga an. „Wir haben einen Kern mit erfahrenen Husumern und dazu einen Haufen talentierter, gieriger Jungs“, sagte Fabio de Nicolo. Der HSV-Vorsitzende betonte, dass mit den bisher feststehenden zehn Neuzugängen konsequent der Weg der angestrebten Verjüngung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen