Fussball-Oberliga : Husumer SV muss einen Umbruch stemmen

Avatar_shz von 14. September 2020, 16:11 Uhr

shz+ Logo
Das Aufgebot der Husumer SV für die Oberliga-Saison 2020/21: Unten von links Araz Algin, Damian Krause, Finn Christiansen, Mats Hinrichs, Dennis Emken, Henning Lorenzen, Daniel-Alexander Schubert, Anton Merz, darüber von links Sebastian Kiesbye, Physiotherapeutin Eicke Ludorf, Arne Strohscheer (Fußball-Obmann und Betreuer), Trainer Torsten Böker, Co-Trainer Rolf Flatterich, Team-Koordinator Paolo Mercurio, Marc Koschenz, darüber von links Fabian Arndt, Daouda Soumah, Flemming Westensee, Christoph Samow, Louis Boseck, Tobias Wetzel, obere Reihe von links Luca Steen, Marvin Matthiesen, Finn Kalisch, Chris Jastrzembski, und Marco Nagel.
Das Aufgebot der Husumer SV für die Oberliga-Saison 2020/21: Unten von links Araz Algin, Damian Krause, Finn Christiansen, Mats Hinrichs, Dennis Emken, Henning Lorenzen, Daniel-Alexander Schubert, Anton Merz, darüber von links Sebastian Kiesbye, Physiotherapeutin Eicke Ludorf, Arne Strohscheer (Fußball-Obmann und Betreuer), Trainer Torsten Böker, Co-Trainer Rolf Flatterich, Team-Koordinator Paolo Mercurio, Marc Koschenz, darüber von links Fabian Arndt, Daouda Soumah, Flemming Westensee, Christoph Samow, Louis Boseck, Tobias Wetzel, obere Reihe von links Luca Steen, Marvin Matthiesen, Finn Kalisch, Chris Jastrzembski, und Marco Nagel.

Der Fußball-Oberligist verliert mehrere Stammkräfte, holt sieben neue Spieler und stellt das Trainer- und Funktionsteam breiter auf.

Husum | Sowohl personell als auch strukturell hat sich in der „Corona-Pause“ einiges getan beim Fußball-Oberligisten Husumer SV. Im Jahr eins nach der Ära von „Macher“ Dieter Schleger, der den Verein über Jahrzehnte als Persönlichkeit geprägt hat, haben Trainer Torsten Böker und der HSV-Vorsitzende Fabio de Nicolo rechtzeitig ihre Hausaufgaben gemacht. Das Tra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen