Fussball-Landesliga : Husumer SV knackt 100-Tore-Marke

Avatar_shz von 26. Mai 2019, 20:09 Uhr

shz+ Logo
Meister, Aufsteiger, Flens-Cup-Teilnehmer: Die Fußballer der Husumer SV.
Meister, Aufsteiger, Flens-Cup-Teilnehmer: Die Fußballer der Husumer SV.

Der Landesliga-Meister deklassiert den VfR Horst mit 9:0. Der TSV Rantrum verliert zum Saisonabschluss 1:4 in Altenholz.

Husum | Mit einem 9:0-Schützenfest gegen den VfR Horst hat die Husumer SV in der Fußball-Landesliga die 100-Tore-Marke geknackt. Das letzte Spiel passte zur überlegenen Saison des Meisters und Oberliga-Aufsteigers, der 17 Punkte mehr auf dem Konto hat als der erste Verfolger Eckernförder SV. Der TSV Rantrum verlor zum Abschluss 1:4 beim TSV Altenholz, der noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen