Handball-Landesligen : Wift-Handballerinnen feiern klaren Derbysieg über den TSV Wattenbek II

Avatar_shz von 12. November 2018, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Vanessa Meyer (Wift , mitte ) setzt sich gegen die Wattenbekerinnen Elena Weinert (links) und Tanja Potratz in Szene.
Vanessa Meyer (Wift , mitte ) setzt sich gegen die Wattenbekerinnen Elena Weinert (links) und Tanja Potratz in Szene.

Die Männer der SG Bordesholm/Brügge nahmen zwei Punkte aus Plön mit auf den Heimweg.

Neumünster | Die Frauen der SG Wift und die Männer der SG Bordesholm/Brügge sind in ihren Handball-Landesligen weiter im Aufwind. Wift feierte im Derby gegen den TSV Wattenbek II den vierten Sieg in Folge. Die SGBB schob sich auf Rang 4 vor. Landesliga Frauen SG Wittorf/FTN – TSV Wattenbek II 32:25 (14:16). Wift legte schnell eine drei Tore vor (6:3/9.). Vor der Pa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen