Fußball-Oberliga : Vincent Born wechselt zum PSV Neumünster

shz+ Logo
Wechselt zum PSV Neumünster: Vincent Born (Holstein Kiel II, links), der hier gemeinsam mit seinem Teamkollegen Tjorve Mohr den gefährlichen Yannick Deichmann (VfB Lübeck) stoppt.
Wechselt zum PSV Neumünster: Vincent Born (Holstein Kiel II, links), der hier gemeinsam mit seinem Teamkollegen Tjorve Mohr den gefährlichen Yannick Deichmann (VfB Lübeck) stoppt.

Die „Ordnungshüter“ verstärken sich mit einem weiteren Akteur von Holstein Kiel II.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. März 2020, 17:35 Uhr

Neumünster | Der Polizei-SV Union Neumünster richtet sich bereits auf eine Zeit nach dem Coronavirus ein. Der Fußball-Oberligist meldet mit der Verpflichtung von Vincent Born vom Regionalligisten Holstein Kiel II den ...

Nsrünteume | rDe PzloVeii-S noUin seuünertmN rttceih cish eeirbst uaf neie tieZ ncah edm vounarrsCoi e.in erD uFlst-erbßiOablilg etldme mit dre tlhegVipufcrn nvo niecVnt oBnr vmo glotnnegilaReiis tensolHi eliK II nde eetsnr gNzuuaegn ürf 12002.2/ Der ä1Jh2-iger ilgt sal elrsdno-ruleiAnvfeD und idrw red aceth i„“litszPo itm ernei hVireengtgena ieb rde VKS .esin oBrn tbittres in rde auketll cnonhbrreteeun snaSio gislabn fünf szEitnäe ürf edi revRees der et„cSrh“ö.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen