Fussball-Oberliga : VfR greift wieder an

Avatar_shz von 12. Oktober 2018, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Kämpft fortan für die VfR-Reserve: Niko Brüll (rechts), hier in einem Zweikampf mit Marvin Schäfer vom TSV Klausdorf.
Kämpft fortan für die VfR-Reserve: Niko Brüll (rechts), hier in einem Zweikampf mit Marvin Schäfer vom TSV Klausdorf.

Die Brust ist vor dem Heimspiel gegen Weiche 08 II noch breiter geworden. Im Winter sollen Verstärkungen her.

Neumünster | Wer nach den jüngsten (Teil-)Erfolgen wieder Lust auf den VfR vor der Haustür hat, dem kann geholfen werden. Denn an den kommenden fünf Spieltagen der Fußball-Oberliga tritt Rasensport vier Mal zu Hause an. Den Anfang dieses lila-weißen Reigens servieren die „Veilchen“ im Rahmen der zwölften Runde am Sonntag um 14 Uhr, wenn der nach vier Begegnungen oh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen