Jahreshauptversammlung : Vandalismus setzt dem TS Einfeld immer wieder zu

Avatar_shz von 17. März 2019, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Eingerahmt von den Vereinsbossen präsentieren sich die geehrten Aktiven des TS Einfeld: Rüdiger Schmitt (1. Vorsitzender), Thomas Grönecke, Michael Kraatz, Uwe Kindt, Sven Timm, Wolfgang Bock, Marco Blumeyer (alle Kategorie Sportler des Jahres), Nadine Sachau (Ehrenamt), Arne Thullesen (Sportler des Jahres), Charlotte Brodmeier (Jugendliche weiblich), Jürgen Fritsch (Sportler des Jahres), Marvin Richter (Jugendliche männlich) und Ulrich Brandt (2. Vorsitzender, von links). Es fehlen die Sportler des Jahres Markus Lemke, Dirk Slominski, Michael Stahl und Olaf Zimmermann.
Eingerahmt von den Vereinsbossen präsentieren sich die geehrten Aktiven des TS Einfeld: Rüdiger Schmitt (1. Vorsitzender), Thomas Grönecke, Michael Kraatz, Uwe Kindt, Sven Timm, Wolfgang Bock, Marco Blumeyer (alle Kategorie Sportler des Jahres), Nadine Sachau (Ehrenamt), Arne Thullesen (Sportler des Jahres), Charlotte Brodmeier (Jugendliche weiblich), Jürgen Fritsch (Sportler des Jahres), Marvin Richter (Jugendliche männlich) und Ulrich Brandt (2. Vorsitzender, von links). Es fehlen die Sportler des Jahres Markus Lemke, Dirk Slominski, Michael Stahl und Olaf Zimmermann.

Am Roschdohler Weg müssen Gelder ein ums andere Mal für die Beseitigung von Schäden verwendet werden.

Neumünster | Auf ein alles in allem gutes Jahr konnte Rüdiger Schmitt als 1. Vorsitzender des TS Einfeld bei der Hauptversammlung seines Vereins zurückblicken. Zwar ist die Zahl der Mitglieder mit 1102 gegenüber 1115 im Jahr zuvor leicht zurückgegangen, aber mit Sportarten wie Yoga, Squash und Hip Hop weitete der TSE sein Angebot aus. Schmitt zeigte sich erfreut üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen