zur Navigation springen

Schach : Überraschung durch Agons Mkrtchian

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Mehr als 200 Nachwuchsspieler starten bei den Landesjugendeinzelmeisterschaften in Neumünster.

Das „Kiek in“ stand jetzt wieder einmal im Zeichen der jungen Schachspieler. Bei den Landesjugendeinzelmeisterschaften wurde in den jeweiligen Altersklassen um die Teilnahme an den „Deutschen“ gespielt. Mehr als 200 Nachwuchsakteure waren dabei.

Lokalmatador SC Agon Neumünster war mit insgesamt 14 Spielern am Start. Der erst seit einem halben Jahr im Verein spielende Simon Mkrtchian (sprich „Mikritschian“) lehrte die zum Teil viel erfahreneren Akteure in seiner Gruppe das Fürchten: Nach neun Partien belegte er in der U 14-Vormeisterklasse Platz 3. Dabei ließ Mkrtchian seine Vereinskameraden Urs Arved Untiedt auf Rang 4 und Robert Priemer auf Platz 5 hinter. Letzterer verpasste im Übrigen den Sieg in seiner Klasse, da er die abschließende Partie gegen Mkrtchian verlor. Die elfjährige Amina Leib sicherte sich in der U 12 der Mädchen einen noch in diesem Monat stattfindenden Stichkampf. Gewinnt Sie diesen gegen die punktgleiche Jenna Peters von TuRa Harksheide, wird sie bei den deutschen Meisterschaften in Magdeburg mitspielen. Agons Daniel Kopylov schließlich hat sich in der U 10 bereits durch seine bundesweit stärkste Spielerwertung in seinem Jahrgang direkt für die Titelkämpfe in Sachsen-Anhalt qualifiziert.

Ergebnisse der Neumünsteraner bei den Landesmeisterschaften: U 10 (49 Teilnehmer): 7. Max Reuter 7,0 Punkte aus 11 Partien; 15. Minh Dat Tran 6,0; 27. Jannis Peters 5,5. – U 12 (51 Teilnehmer): 16. (3. weiblich) Amina Leib 6,5 Punkte aus 11 Partien; 31. Duc Huy Tran 5,5. – U 14 Vormeister (32 Teilnehmer): 3. Simon Mkrtchian 6,5 Punkte aus 9 Partien; 4. Urs Arved Untiedt 6,5; 5. Robert Priemer 6,0; 12. Sören Gregor Priemer 5,0; 23. Mika Sienknecht 4,0; 28. Lars Tuchtenhagen 3,0; 32. Philipp Patra 2,0. – U 16 Vormeister (33 Teilnehmer): 33. André Saltymakov 2,0 Punkte aus 9 Partien. – U 18 Vormeister (16 Teilnehmer): 14. Kim Thuy-Vy Tran 3,5 Punkte aus 9 Partien.

Komplette Ergebnislisten sind im Internet unter sjsh.de abrufbar.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Mai.2014 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen