zur Navigation springen

26. Kiel-Lauf : Udo Naß läuft unter die besten 50 „Halbmarathonis“ von Kiel

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Beim traditionellen Kiel-Lauf mischten auch wieder einige Neumünsteraner Athleten mit. Dabei gab es sogar drei Altersklassensiege.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2013 | 14:26 Uhr

Beim größten Laufevent in Schleswig-Holstein, dem 26. Kiel-Lauf, waren bei guter Witterung insgesamt 9749 Teilnehmer am Start. Unter den vielen Finishern der beiden Hauptläufe befanden sich auch viele Aktive aus Neumünsteraner Vereinen und Firmen. Dabei wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. Insgesamt drei Altersklassensiege gingen in die Schwalestadt.

Triathlet Udo Naß, der im Halbmarathon seine Altersklasse M 55 in 1:27:37 Std. als Gesamt-49. unter 1700 Finishern gewann, setzte das größte Neumünsteraner Ausrufezeichen. Auch Fred Stahl (LGN) war als Erster seiner AK M 60 im Ziel. Er siegte in 1:35:03 Std. und verdrängte seinen Vereinskollegen Willi Gieb, der 1:39:37 Std. benötigte, auf den dritten Platz. Im Gesamtfeld waren dies die Ränge 153 und 283.

Weitere Ergebnisse des Halbmarathons: 353./5. M 60 Aliji Abib (LGN) 1:42:16 Std.; 355./74. M 45 Torsten Ruck (Reifen Ruck) 1:42:31; 378./31. M 50 Karsten Ahrendt (LGN) 1:42:50; 898./159. M 45 Wilfried Weiß (Danfoss) 1:54:19; 1066./10. W 50 Eva Müller-Meernach (Tri-Team) 1:58:09; 1605./153. M 50 Diethard Hintze (LGN) 2:20:58.

Zwei Podestplätze erkämpften im Volkslauf über 10,5 km Werner Pollak (Amtsgericht Neumünster) als Erster der AK M 55 in 42:30 Min. und der Senior Hans-Jürgen Riesenberg (SC Gut Heil Neumünster) als Dritter der AK M 70 in 52:49 Min. Für Pollak und Riesenberg waren es in Kiel die Plätze 42 und 772 unter 3700 Finishern.

Weitere Ergebnisse des 10,5 km-Laufs: 296./4. M 60 Ralf Lademacher (Gut Heil) 49:06 Min.; 436./4. MJU 14 Matthis Clausen (AG NMS) 50:38; 559./76. M 40 Martin Ostermeyer (AG NMS) 51:21; 662./103. M 45 Kai Thomsen (AG NMS) 52:22; 732./23. M 55 Udo Tontarra (LGN) 52:29; 742./10. W 45 Anne-Katrin Straßburger-Pollak (AG NMS) 52:49; 903./23. W 35 Antje Voigt (AG NMS) 54:09; 1207./6. M 70 Wulf Koppe (Polizei-SV Union) 56:38; 1342./196. MHK Sven Stolze (IGS) 56:09; 1521./24. M 50 Axel Meißner (AG NMS) 58:27; 1739./138. M 50 Rainer Kiep (Tauchsportgruppe Oceanic) 1:00:02 Std.; 1897./13. M 70 Sigurd Sump (LGN) 1:01:28; 1924./210. M 40 Bodo Clausen (AG NMS) 1:01:23; 2069./49. MJU 18 Niclas Kiep (Tauchsportgruppe Oceanic) 1:02:17; 2539./22. W 55 Regina Tietgen (Radsport NMS) 1:05:02.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert