Fußball : Tungendorf nimmt die Landesliga ins Visier

Avatar_shz von 30. Mai 2019, 17:08 Uhr

shz+ Logo
Fehlt dem SVT im Aufstiegsspiel gegen den SVE Comet Kiel: Niklas Krüger (vorne).
Fehlt dem SVT im Aufstiegsspiel gegen den SVE Comet Kiel: Niklas Krüger (vorne).

Der SVT bestreitet am Sonnabend daheim gegen den SVE Comet Kiel sein erstes Aufstiegsspiel.

Neumünster | Es ist eine fette Zusatzchance für den SV Tungendorf in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Landesliga: Mindestens drei von vier Teams steigen auf. Der Heider SV sorgte am Mittwoch mit dem Sprung in die Regionalliga für den Oberligaaufstieg des SV Preußen Reinfeld und somit einen freien Landesligaplatz, den der Drittplatzierte im Reigen der Verbandsliga-Zwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen