Tennis in Neumünster : TSV Gadeland ist zurück in der Normalität

Avatar_shz von 17. August 2020, 17:05 Uhr

shz+ Logo
Bot eine starke Leistung: Gadelands Hans-Jürgen Hansen, der in zwei Sätzen gewann.
Bot eine starke Leistung: Gadelands Hans-Jürgen Hansen, der in zwei Sätzen gewann.

Zufriedenheit über sportlichen Ablauf in Coronazeiten kaschiert Heimniederlage. THC befindet sich auf Aufstiegskurs.

Neumünster | Die Tennis-Herren 40 des THC Neumünster haben in der Schleswig-Holstein-Liga ihre weiße Weste gewahrt. Das Team von der Heider Bahn bleibt auch nach dem 6:3 bei Phönix Lübeck ungeschlagener Tabellenführer und hat vor dem letzten Spiel in Heikendorf eine optimale Ausgangsposition. Für die Herren 60 des TSV Gadeland gab es auch im zweiten Nordliga-Heimsp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen