Gut Heil Neumünster startet Crowdfunding : Triathleten wollen Schwimmtraining für Kinder und Jugendliche intensivieren

DSC_0003 (2).jpg von 29. Mai 2020, 17:04 Uhr

shz+ Logo
Die Triathleten von Gut Heil Neumünster möchten Kindern und Jugendlichen ein verbessertes Trainingsprogramm anbieten.
Die Triathleten von Gut Heil Neumünster möchten Kindern und Jugendlichen ein verbessertes Trainingsprogramm anbieten.

Kindgerechte Materialien werden dringend benötigt. Aktion läuft noch bis zum 3. Juni.

Neumünster | Nachdem die Drittliga-Handballerinnen des TSV Wattenbek bei ihrem Internet-Crowdfunding einen durchschlagenden Erfolg hatten, versucht nun auch der SC Gut Heil sein Glück. Die neue Triathlonsparte, die sich den Namen „TriSport Holstein“ gegeben hat, möchte das Schwimmtrainingsangebot erhöhen, „damit möglichst viele Kinder und Jugendliche in den Genuss ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen