zur Navigation springen

Sport allgemein : „richtig fit“: Für jeden ist etwas dabei

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Kreissportverband Neumünster stellt die 19. Auflage seiner beliebten Broschüre vor.

Erneut in einer Auflagenstärke von 4000 Exemplaren ist nun die neue Ausgabe der „Gelben Seiten des Sports“ erschienen. Mit der jüngsten Broschüre „richtig fit“ ist es dem Kreissportverband (KSV) Neumünster in diesem Jahr wieder gelungen, als Dachorganisation der hiesigen Sportvereine mit ihren 15  754 Mitgliedern ein umfassendes und informatives Stadtsportprogramm für Neumünster und Umgebung zu entwickeln. Die bereits 19. Fassung ist ab sofort in Sportvereinen, öffentlichen Einrichtungen oder auch beim KSV am Hansaring 130 erhältlich.

Das Stadtsportprogramm Neumünster 2017/18, welches unter der Schirmherrschaft der Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger steht, bietet neben bewährten Angeboten auch vielfältige Offerten zum Senioren- und Trendsport. Außerdem wurde dem Gesundheitssport mit speziellen Angeboten große Aufmerksamkeit geschenkt. „32 Vereine waren fleißig und ,richtig fit’. Sie rufen mit rund 350 Sportangeboten Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ganz speziell Ältere in Neumünster dazu auf, das Angebot von Spiel, Sport und Spaß wahrzunehmen“, informierte KSV-Geschäftsführer Eggert Rohwer im Rahmen der Vorstellung der beliebten Broschüre. Insgesamt zeigt das 112-seitige Programm, dass die dem KSV angeschlossenen Vereine flexibel sind und sich mit ihren Angeboten der veränderten Sportlandschaft angepasst haben.

Interessierte erhalten die Möglichkeit, alles auszuprobieren. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht zwingend notwendig. „Es darf gerne in die Vereinsatmosphäre hineingeschnuppert werden“, betonte Michael Lindner vom KSV. „Das Druckwerk zeigt vielfältige Angebote der Sportvereine unserer Stadt. Aktualisiert wurden auch die Sportabzeichentermine 2017. Da sollte doch für jeden das richtige Angebot dabei sein“, meinte der 1. Stadtrat Carsten Hillgruber.

Dass sich die Schwalestädter wieder über tolle Sportangebote freuen dürfen, ist auch ein Verdienst von Ingrid Troué, die mit ihren Ideen und Erfahrungen von Anfang an dabei ist und bei der Präsentation der Broschüre für 20 Jahre Tätigkeit beim KSV mit einem Blumengruß geehrt wurde.

„Fit und gesund in die Zukunft“ heißt es auch beim ersten Landesweiten Senioren-Aktiv-Tag am Sonnabend, 30. September, in den Hallen der GS Brachenfeld. In der Zeit von 9 Uhr bis 12.30 Uhr werden dann viele Sportvereine kostenlose Bewegungsangebote machen. Weitere Auskünfte gibt es beim Kreissportverband (✆  1 41 29) beziehungsweise Michael Lindner (✆ 3 21 22).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen