Fußball-Oberliga : PSV Neumünster versinkt im Jubelmeer

Avatar_shz von 05. Mai 2019, 20:55 Uhr

shz+ Logo
Hartes Einsteigen: Carsten Andresen (Frisia 03, vorne) stoppt in dieser Szene den goldenen Torschützen Marvin Kehl, woraufhin die Mehrzahl beim PSV die Rote Karte forderte.
Hartes Einsteigen: Carsten Andresen (Frisia 03, vorne) stoppt in dieser Szene den goldenen Torschützen Marvin Kehl, woraufhin die Mehrzahl beim PSV die Rote Karte forderte.

Möllers Elf bremst mit einem 1:0 über Frisia ihre abenteuerliche Talfahrt und sichert sich vorzeitig den Klassenerhalt.

Neumünster | Der Polizei SV Union hat auf dem Highway in der Fußball-Oberliga kurz vor der Ausfahrt „Hölle“ den Abzweiger „Klassenerhalt“ gefunden. Torschütze des Tages beim 1:0 (1:0) über Frisia 03 Risum-Lindholm war Marvin Kehl in der zweiten Minute. Nach neun Spielen ohne Sieg haben die Männer von Thomas Möller am ersten Jahrestag des Ex-Profis als Trainer an de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen