Fußball-Verbandsliga West : PSV Neumünster II entzaubert Spitzenreiter SG Geest 05

Avatar_shz von 08. September 2019, 22:01 Uhr

shz+ Logo
Verfolgungsjagd auf der Harderkampfbahn: Nortorfs Marc Nitsch (links) im Sprintduell mit Can Büyükdere (Marner TV).
Verfolgungsjagd auf der Harderkampfbahn: Nortorfs Marc Nitsch (links) im Sprintduell mit Can Büyükdere (Marner TV).

Die SG Padenstedt fühlt sich beim 3:3 in Todenbüttel verschaukelt. TuS Nortorf ist daheim weiter ohne Gegentreffer.

Neumünster | Der PSV II hat seine Wundertüte in der Fußball-Verbandsliga West wieder geöffnet und schickte den zuvor ausnahmslos siegreichen Spitzenreiter SG Geest 05 mit der ersten Niederlage im Gepäck heim. Am Ende hieß es 5:3 für die „Polizisten“. Der TuS Nortorf hat dank Marvin Sievertsen eine eingebaute Torgarantie und ist als einzige Mannschaft auf eigenem Pl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen