Fußball-Verbandsliga West : Padenstedt atmet tief durch

Avatar_shz von 25. August 2019, 18:34 Uhr

shz+ Logo
Gute Abwehraktion: Philip Hauberg (PSV II, rechts) stört Tangstedts Hannes Niemeyer.
Gute Abwehraktion: Philip Hauberg (PSV II, rechts) stört Tangstedts Hannes Niemeyer.

Der SGP gelingt in Kaltenkirchen der erste Saisonsieg. Auch der PSV Neumünster II und Nortorf sind zufrieden.

Neumünster | PSV-II-Trainer Thomas Michalowski erholt sich nach dem 0:9 in Nortorf auf einer Mittelmeerinsel. Sein Vertreter Marco Möller strahlte nach dem Punktgewinn beim 1:1 gegen den WSV Tangstedt in der Fußball-Verbandsliga West mit der Sonne um die Wette. Derweil schraubte der TuS Nortorf seine Heimbilanz in der „Ausgehstube“ namens Harderkampfbahn mit einem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen