Turnen : Olympia träumt vom Aufstieg

Avatar_shz von 09. Oktober 2018, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Dürfen auf den Sprung in die Bezirksliga hoffen: Olympias Turnerinnen Luisa Scher, Anastasia Faut, Alina Nicolaisen, Siri Bahnsen und Meggie Fischer (von oben im Uhrzeigersinn). Es fehlt Stephanie von der Stein.
Dürfen auf den Sprung in die Bezirksliga hoffen: Olympias Turnerinnen Luisa Scher, Anastasia Faut, Alina Nicolaisen, Siri Bahnsen und Meggie Fischer (von oben im Uhrzeigersinn). Es fehlt Stephanie von der Stein.

Die Neumünsteranerinnen dürfen die Bezirksliga ins Visier nehmen.

Neumünster | Die Turnerinnen des MTSV Olympia lassen aufhorchen. Nach zwei starken Wettkämpfen haben die Schützlinge von Trainerin Simone Wiebe den Aufstiegswettkampf zur Bezirksliga erreicht. Auch in diesem Jahr startete eine Mannschaft des MTSV Olympia zusammen mit den Teams aus Norderstedt, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und Tating in einer Kreisliga. Jeweils ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen