Fussball-Oberliga der B-Junioren : Notbremse läutet furiose Schlussphase des VfR Neumünster ein

Avatar_shz von 04. März 2019, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Bei so viel Eleganz von Lennard Hochberg (VfR, links) kann der Altenholzer Luca Senger nur staunen.
Bei so viel Eleganz von Lennard Hochberg (VfR, links) kann der Altenholzer Luca Senger nur staunen.

Der Rasensport-Nachwuchs trifft beim 5:2 über den TSV Altenholz am Ende noch drei Mal.

Neumünster | Was für eine Schlussphase! Binnen sechs Minuten platzte der Knoten bei den Kickern der B-Jugend des VfR gleich vierfach, und sie bogen in ihrer Oberligapartie gegen den Nachwuchs des TSV Altenholz einen 1:2-Rückstand noch in einen verdienten 5:2-Sieg um,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen