Jugendfussball : Nortorf und VfR II gehen eher bescheiden in die neue Saison

cb_rug_2910791

Neumünsters Vertreter in der B-Junioren-Landesliga legen an diesem Wochenende los.

shz.de von
24. August 2018, 16:00 Uhr

Neumünster | Im zweiten und letzten Teil der Saisonvorschau auf die Jugendfußball-Landesligen beleuchtet der Courier die beiden B-Jugendvertreter aus Neumünster: Den in der Staffel Schleswig spielenden TuS Nortorf und die in die Staffel Holstein eingruppierte Reserve des VfR.

TuS Nortorf

Kader (22 Spieler) – Tor: Malte Isermann; Abwehr: Mathis Bestmann, Kim Holzke, Peter Liepelt, Timon Röschmann, Mattes Scheibenpflug, Niklas Stapelberg; Mittelfeld: Enrico Beyer, Bennet Blömke, Jannik Böge, Ahmet Erdem, Lion Körn, Zahir Latifi, Maris Melzer, Nico Rahlf, Quentin Rode, Finn Schwitulla, Jonas Wudtke, Jannik Zrim; Angriff: Kjell Knaak, Ole Semmler, Jonas Suhr. – Trainer: Jörg Isermann. – Co-Trainer: Frank Melzer, Michael Neuenfeld. – Trainingsstart: war am 30. Juli. – Saisonziel: „Klassenerhalt, da unsere Mannschaft überwiegend aus Spielern des jüngeren Jahrgangs besteht.“ (O-Ton Jörg Isermann). – Titelfavoriten: Kronshagen II, Weiche 08 II, Osterrönfeld. – Vorbereitungsprogramm (Ergebnisse aus Nortorfer Sicht): SV Henstedt-Ulzburg (Landesliga, H/2:6), SpVg Eidertal (Oberliga, H/0:4), SG Wilstermarsch (Oberliga, A/0:3). – Meisterschaftsstart: Kronshagen II (A/Sonntag, 15.30 Uhr).

VfR Neumünster II

Kader (24 Spieler) – Tor: David Kürschner, Max-Lasse Hoffmann; Abwehr: Laurenz Kulig, Jean-Roy Nkosi-Makodila, Lorenz-Philipp Dießner, Luis-Enriqe Schulz, Florian Behm, Tjark Weichler, Maximilian Zander; Mittelfeld: Nico Gostkowski, Mattes Bern, Johan Ziemer, Til Grismann, Leon Aschkar, Florian Paulwitz, Finn-Mathis Holm, Enis-Baha Mutlu, Tom Krüger, Ilja Fusik, Almir Shabanaj, Dejan Radonic, Tobias Neumann; Angriff: Thor Odin Linde, Torge Beckmann. – Trainer: Thorsten Briese. – Co-Trainer: vakant. – Trainingsstart: war am 13. August. – Saisonziel: „Wir wollen uns in der Liga behaupten.” (O-Ton Briese). – Titelfavorit: SV Eichede. – Vorbereitungsprogramm (Ergebnis aus VfR-II-Sicht): Hohenwestedt (Kreisliga, A/8:0). – Meisterschaftsstart: SV Henstedt-Ulzburg (H/Sonnabend, 14 Uhr).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen