Jugendfussball-Oberligen : Nortorf brennt ein Feuerwerk ab

Avatar_shz von 27. November 2018, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Fußball kann komisch sein: Die Nortorfer Nico Schümann (links) und Leon Osmani bekommen hier von Finn-Luca Guckuk (SG Gadeland/VfR) die Leviten gelesen. Die Gästeakteure Meiko Werner und Tino Knobel (Nummer 12) bestaunen die skurrile Aktion.
Fußball kann komisch sein: Die Nortorfer Nico Schümann (links) und Leon Osmani bekommen hier von Finn-Luca Guckuk (SG Gadeland/VfR) die Leviten gelesen. Die Gästeakteure Meiko Werner und Tino Knobel (Nummer 12) bestaunen die skurrile Aktion.

Die C-Junioren vom Heinkenborsteler Weg spielen im Derby gegen Gadeland/VfR eine überragende erste Halbzeit.

Neumünster | Die Derby-Revanche ist geglückt. Die C-Junioren-Fußballer des TuS Nortorf überrannten die SG Gadeland/VfR in Halbzeit eins förmlich und gingen als hochverdienter 6:3 (5:0)-Sieger vom Grün am Heinkenborsteler Weg. Indes kehrte beim dritten Neumünsteraner Jugend-Oberligisten die Tristesse zurück, kassierten die B-Junioren des VfR doch beim 0:3 (0:2) gege...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen