Fußball : Neumünster Türkspor ohne die nötige Kaltschnäuzigkeit

Avatar_shz von 02. Juni 2019, 19:42 Uhr

shz+ Logo
Attacke von rechts: Türkspors Abdullah Korkmaz (links) trennt Jenner Baden (SC Cismar) vom Ball.
Attacke von rechts: Türkspors Abdullah Korkmaz (links) trennt Jenner Baden (SC Cismar) vom Ball.

Die Elf von Trainer Ahmet Adalya verliert zum Auftakt der Kreisliga-Aufstiegsrunde mit 0:1 gegen den SC Cismar.

Neumünster | Zum Auftakt der Aufstiegsrunde gen Fußball-Kreisliga kassierte der Vizemeister der Kreisklasse A Mitte, Neumünster Türkspor, vor heimischem Publikum an der Feldstraße eine ärgerliche, weil vollkommen unnötige 0:1 (0:0)-Niederlage gegen den SC Cismar. Spielfrei war zum Auftakt der Kieler Vertreter MED SV, Vizemeister der Staffel Nord-Ost. Cismar nimmt a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen