zur Navigation springen

Neues Turnier: THC richtet den Team-Cup aus

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Tennis-Premiere in Neumünster: Morgen und am Sonntag findet, jeweils ab 8.45 Uhr, auf der Anlage des THC Neumünster an der Carlstraße zum ersten Mal der Neumünster-Team-Cup statt. Gespielt wird in den Konkurrenzen Damen 30-60 und Herren 30-60. In Zweierteams werden Mannschaftsspiele ausgetragen – jeweils mit zwei Einzeln mit LK-Wertung und einem Doppel. Die Teilnehmer der gemeldeten acht Damen- und elf Herrenteams kommen aus ganz Schleswig-Holstein, eine Teilnehmerin kommt sogar aus Berlin.

Eigentlich waren für Anfang August dieses Jahres das erste Mal „normale“ Stadtmeisterschaften im Sommer geplant. „Der Termin kollidierte allerdings mit den Preetzer Stadtmeisterschaften, die mit der 16. Auflage bereits etabliert sind. Da wollten wir keine unnötige Konkurrenz schaffen“, erklärt Turnierleiter Jörgen Michael: „Unsere Idee, die Turnier-Landschaft mit dieser Kombination von Einzel und Doppel aufzupeppen, ist gut angekommen. Wenn sich das erstmal weiter herumspricht, dann kann ich mir eine Zukunft vorstellen.“

Die offenen Tennis-Stadtmeisterschaften unter dem Hallendach wird es in normaler Form und zum mittlerweile vierten Mal am 19./20. Oktober geben.

Die Auslosung kann im Internet-Turnierportal des Landestennisverbandes unter tvsh.tvpro-online.de eingesehen werden.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Sep.2013 | 10:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen