Fußball : Mehr als 20 Teams aus dem Altkreis Neumünster mischen im Kreispokal mit

Avatar_shz von 31. Juli 2020, 14:41 Uhr

shz+ Logo
Spielausschussobmann Michael Reich (rechts) mit Beisitzer Andreas Delfs (Mitte) bei der Kreispokalauslosung im KFV Holstein, die vom Kreisgerichtsvorsitzenden Eckhard Lieck (links) beobachtet wird.
Spielausschussobmann Michael Reich (rechts) mit Beisitzer Andreas Delfs (Mitte) bei der Kreispokalauslosung im KFV Holstein, die vom Kreisgerichtsvorsitzenden Eckhard Lieck (links) beobachtet wird.

Elf Paarungen stehen in der für Mitte August geplanten Qualifikationsrunde an.

Neumünster | Der erste Kreispokal ist noch gar nicht beendet, aber die zweite Auflage des Wettbewerbes im Kreisfußballverband (KFV) Holstein wurde am Freitagmorgen bereits ausgelost. „Wir wollen den Vereinen etwas Planungsmöglichkeit an die Hand geben, ohne selbst zu wissen, ob und wann überhaupt gespielt werden kann“, sagte KFV-Spielausschussobmann Michael Reich. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen