Handball-Oberliga HH/SH Männer : Letzte Wift-Mohikaner erkämpfen Saisonsieg Nummer 13

Avatar_shz von 05. Mai 2019, 20:35 Uhr

shz+ Logo
Am Ende des letzten Saisonspiels durfte Wifts Trainer Michael Haß jubeln.
Am Ende des letzten Saisonspiels durfte Wifts Trainer Michael Haß jubeln.

Die Neumünsteraner drehen mit einem 28:27 in Bad Schwartau ihr Punktekonto am letzten Spieltag in den positiven Bereich.

Bad Schwartau | Mit einem positiven Punktekonto verabschiedet sich die SG Wift aus der Handball-Oberligasaison 2018/19. Die „Bären“ gewannen am Sonntagabend ihr letztes Spiel beim als Absteiger bereits vor dem Anwurf feststehenden VfL Bad Schwartau II mit 28:27 (9:14) und belegen in der Abschlusstabelle mit 27:25 Zählern Platz 7. Weil kurzfristig Louis Haß und Fin Lor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen