Fußball : Lebende Legende Kaack spricht von einer Schande beim VfR Neumünster

DSC_0003 (2).jpg von 03. Mai 2019, 20:24 Uhr

shz+ Logo
Maßlos enttäuscht: Peter Kaack, mit Eintracht Braunschweig 1967 Deutscher Meister.
1 von 2
Maßlos enttäuscht: Peter Kaack, mit Eintracht Braunschweig 1967 Deutscher Meister.

Bei einer Umfrage zum Wachwechsel an der Spitze des Neumünsteraner Fußballs beziehen sechs gestandene Männer Stellung.

Neumünster | Nach 68 Jahren ununterbrochen auf dem Thron hat der VfR in dieser Woche den Status der Nummer 1 des Neumünsteraner Fußballs an den PSV verloren. Der Courier sammelte bei gestandenen Spielern und Funktionären der hiesigen Szene Reaktionen ein. André Friedrichs (Torwart der VfR-Mannschaft von 2003, die sensationell den Aufstieg in die drittklassige Regio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen