Leichtathletik : Läuferin Johanna Schulz aus Neumünster hat noch Luft nach oben

Avatar_shz von 28. Juli 2020, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Auch in Regensburg im Fokus der Medien: die Einfelderin Johanna Schulz.
Auch in Regensburg im Fokus der Medien: die Einfelderin Johanna Schulz.

In Regensburg fliegt der Sportlerin des Jahres das Feld davon. Der Team- und Firmenlauf wird abgesagt.

Regensburg | Der Wind wehte Johanna Schulz ins Gesicht. Neumünsters Sportlerin des Jahres 2019 versteckte sich in der Laufnacht in Regensburg nicht und beendete das 1500-m-Rennen an der Donau auf Rang 11. Die Einfelderin, die ihren Aufenthalt in den Vereinigten Staaten mit einem zweiten Masterabschluss krönte, ist in ihrem Tatendrang nicht zu bremsen. Beim Siegesla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen