Funktionär aus Neumünster dankt ab : KFV Holstein in Not: Horst Dobro und Co. machen Feierabend

DSC_0003 (2).jpg von 19. Juni 2020, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Nach 42 Jahren als Kreisjugendobmann ist Schluss: Horst Dobro geht zur Tür hinaus.
Nach 42 Jahren als Kreisjugendobmann ist Schluss: Horst Dobro geht zur Tür hinaus.

Neben dem Vorsitzenden des Jugendausschusses nehmen auch fünf Beisitzer ihren Hut.

Neumünster | Ein kleines Erdbeben erschüttert den erst seit einem Jahr existierenden Kreisfußballverband (KFV) Holstein. Sechs Mitglieder des Jugendausschusses legen zum 30. Juni ihre Ämter nieder. Unter ihnen ist der Ausschussvorsitzende Horst Dobro (SC Gut Heil), ein Funktionär mit immensen Verdiensten um den Fußballsport. Mit ihm gehen fünf Beisitzer, die zum Te...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen