Judo : Internationales Turnier beim TS Einfeld

In Einfeld freut man sich auf den internationalen Schwanen-Cup.
In Einfeld freut man sich auf den internationalen Schwanen-Cup.

Am Wochenende gehen rund 350 Judoka in der Humboldt-Schule auf die Matten.

shz.de von
30. August 2018, 19:45 Uhr

Neumünster | In Einfeld schlägt es 13. Denn die Judosparte des TSE veranstaltet an diesem Wochenende bereits zum 13. Mal ihren internationalen Schwanen-Cup. Erwartet werden rund 350 Athleten aller Altersklassen (U 9 bis Senioren). Sie kommen aus Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Dänemark und sogar Osteuropa in die Sporthalle der Alexander-von-Humboldt-Schule. Besonders begehrt ist der Mannschaftspokal, den im vergangenen Jahr der KSV Grimmen gewann. Die Einfelder belegten punktgleich mit dem TSV Kronshagen den dritten Platz. Den Anfang machen morgen die männlichen Judoka (U 12 bis Männer). Kampfbeginn für die erste Altersklasse ist um 10 Uhr. Am Sonntag folgen die gesamte U 9 und im Anschluss die weiblichen Judoka (U 12 bis U 18). Kampfbeginn ist ebenfalls um 10 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen