Handball-Oberliga HH/SH Männer : In Neumünster sind Strohhalme gefragt

Avatar_shz von 26. September 2019, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Wifts Neuzugang Finn Ehrig wusste sofort, dass er sich zum wiederholten Mal eine schwere Verletzung zugezogen hatte, unmittelbar nachdem seine Achillessehne gerissen war.
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Wifts Neuzugang Finn Ehrig wusste sofort, dass er sich zum wiederholten Mal eine schwere Verletzung zugezogen hatte, unmittelbar nachdem seine Achillessehne gerissen war.

Der SG Wift gehen die Alternativen aus. Bente, Plöhn und Tietgen stehen auf dem Wunschzettel.

Neumünster | Der erste Schock hat sich nur schwer gelegt. Während die Saison in der Handball-Oberliga der Männer für Finn Ehrig nach dessen Achillessehnenriss vermutlich beendet ist, müssen seine Mitspieler der SG Wift als Tabellenzwölfter (0:6 Punkte/78:105 Tore) zum Fünften TSV Hürup (5:3/108:99). Anpfiff in der Paul-Jensen-Halle ist am Sonntag um 16 Uhr. Am verg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen